Apostel Steinbrenner zum 1. Mal in Bützow

Am 08. Juni 2016 besuchte Apostel Steinbrenner unsere Gemeinde. In diesem Gottesdienst setzte der Apostel einen Priester in den Ruhestand und entband unseren Gemeindevorsteher von seiner Aufgabe als Vorsteher. Seit diesem Zeitpunkt gehört Bützow zur Gemeinde Rostock.

Am Mittwoch, dem 08.06.2016 hat Apostel Steinbrenner unsere Gemeinde zum ersten Mal besucht. In seiner Begleitung waren unser Bezirksälteste und der Bezirksevangelist sowie die heimischen Brüder.
Der Apostel diente uns mit einem Wort aus der Apostelgeschichte 5 Vers 29 "Petrus aber und die anderen Apostel antworteten und sprachen: Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen". Zu Beginn des Gottesdienstes haben wir gemeinsam das Lied 363 "Das sei alle meine Tage meine Sorge meine Frage ..." gesungen. In seinem Dienen ging der Apostel auf die uns gegebenen Gebote ein. Er sagte, das der treue Gott uns damit nicht einengen möchte, sondern uns behilflich sein möchte beim Erreichen unseres Glaubenszieles. Zum Mitdienen aufgerufen wurden der Gemeindevorsteher und unser Bezirksälteste.
In diesem Gottesdienst wurde ein Priester unserer Gemeinde in den Ruhestand versetzt. Unser Gemeindevorsteher wurde von seiner Aufgabe entbunden. Die Gemeinde ist von diesem Zeitpunkt an eine Untergemeinde von Rostock. Ab sofort finden hier keine Wochengottesdienste mehr statt.